Call for Papers

IoT Conference
BUILD. CREATE. CONNECT. THINGS
12. – 14. März 2018 | München

Liebe Freunde der Internet of Things Conference,

mit diesem Call for Papers möchten wir Euch herzlich dazu einladen, Eure Vorschläge für die IoTCon 2018 einzureichen.
Das Konferenzprogramm bildet den Lebenszyklus eines IoT-Produktes von der Idee, über die Entwicklung und das Prototyping bis zum After Sales Service ab. Dabei werfen wir einen genauen Blick auf die Besonderheiten und Schwierigkeiten von IoT-Projekten: der Umgang mit On- und Offline-Szenarien, Hardwaregrenzen oder auch das Datenhandling von Realtime bis Big Data.
Außerdem sind Einreichungen zu erfolgreichen oder auch glorreich gescheiterten IoT-Projekten willkommen, die Teilnehmern wichtige Lessons Learned und Best Practices mitgeben. Und natürlich freuen wir uns über spannende Vorschläge aus dem Bereich Industrie 4.0 – aka Industrial Internet of Things.
Eine Liste der Konferenztracks der IoTCon 2018 findet ihr unten. Falls ihr ein interessantes Thema habt, das aber nicht so ganz zu passen scheint, seid mutig und reicht ihn trotzdem ein. Wir freuen uns immer über neue Impulse.

Für Rückfragen und Vorschläge stehen wir euch natürlich auch gerne zur Verfügung!

Euer S&S-Konferenzteam!

Die Tracks der Internet of Things 2018 Spring im Überblick:
• IoT Programming
• Protocols & Systems Architecture
• Prototyping & UX
• Trends & Business
• Hardware & Electronics
• Industrie 4.0

BASIC FACTS
• Datum: 12. bis 14. März 2018
• Ort: München
• Deadline für Submissions: 29. September 2017

Vorschlag einreichen