Internet of Things Conference | 12. - 14. März 2018, München

Hands-on SensorThings API

Session
Bis Konferenzstart ✓ Gratis Zugang zum entwickler.kiosk ✓ 10 % Kollegenrabatt Jetzt anmelden
Infos
Mittwoch, 14. März 2018
10:45 - 11:45
Raum:
Forum 6

Einführung in Konzepte des neuen Open-Geospatial-Consortiums-(OGC-)Standards „SensorThings API“ zur Verwaltung von Sensordaten. Dieser Standard beschreibt eine REST-basierte Schnittstelle auf einem Datenmodell für die Beschreibung der Sensordaten sowie deren Metadaten. Die Schnittstelle unterstützt alle CRUD-(Create, Read, Update, Delete-)Funktionen sowie umfangreiche Such- und Auswertefunktionen.

In dem Workshop wird eine praktische Einführung in den Standard gegeben, der mit praktischen Beispielen ergänzt wird. Die Beispiele werden mithilfe des frei verfügbaren Open-Source-Produkts SensorThingsServer von Fraunhofer durchgeführt. Die Workshopteilnehmer werden einen Überblick über den Standard und ein praktisches Verständnis für die Nutzung der Schnittstelle erhalten.

BEHIND THE TRACKS 2017

 

IoT Trends & Business
Wissen für das Business von morgen

IoT Networking & Systems Architecture
Infrastructure & Architecture

Programming 
Softwareentwicklung für das IoT