speaker Details

Internet of Things Conference | 13. - 16. März 2016, München

blog-icon
Bis zum 19. Januar ✓ Smartwatch For Free ✓ Kollegenrabatt ✓ Extra Specials Jetzt anmelden

Dr. Andreas Leupold

mobility goes additive

Dr. Andreas Leupold LL.M. berät seit über 20 Jahren als Industrieanwalt Unternehmen aus Deutschland, England, USA und vielen anderen Ländern im Technologie- und IT-Recht, Datenschutzrecht, Medienrecht, Markenrecht, Urheberrecht und Wettbewerbsrecht. Zu den von ihm bearbeiteten Mandaten gehört die Beratung der Betreiber von Cloud-Diensten auch im Gesundheitssektor.
Er ist Gründungsmitglied und Beirat des Industrienetzwerkes „mobility goes additive“ der Deutschen Bahn (http://mobilitygoesadditive.com/) und regelmäßig Referent auf Konferenzen zum IT-Recht und zur additiven Fertigung. Ferner ist er Herausgeber und Co-Autor des im Verlag C.H. Beck erschienenen Münchener Anwaltshandbuches IT-Recht und hat im April 2016 das erste Buch zu den rechtlichen Aspekten des industriellen 3D-Drucks für CEO´s im Verlag Franz Vahlen veröffentlicht. Im Dezember 2016 wurde sein Beitrag zum Thema Wem gehören die Daten im Internet of Things? In der Computerwoche veröffentlicht (http://www.computerwoche.de/a/wem-gehoeren-die-daten-im-internet-of-things,3328337).
2016 hat er die Global Law Experts Auszeichnung in der Kategorie „3D-Printing Law Firm of the Year in Germany 2016” erhalten.

Alle Talks von Dr. Andreas Leupold

BEHIND THE TRACKS 2017

 

IoT Trends & Business
Wissen für das Business von morgen

IoT Networking & Systems Architecture
Infrastructure & Architecture

Programming 
Softwareentwicklung für das IoT