Internet of Things Conference | 16. - 18. November München

From Nail It to Scale It – Herausforderungen der Skalierung von embedded IoT-Entwicklung

Session
Bis 10. September: ✓ Raspberry Pi oder C64 Mini gratis ✓ Bis zu 313 € sparen Jetzt anmelden

Der Schlüssel für den Produkterfolg von morgen sind Digitalisierung und Datenaustausch über verschiedene Systemgrenzen und Branchen hinweg. Einzelne Ökosysteme werden komplexer und kommunizieren miteinander, neue Produkterweiterungen sind nur über neue Ansätze zu realisieren, isolierte Produkte und Dienstleistungen werden zunehmend ineffizient und nicht handhabbar. Viele der neuen digitalen Produkte sind Service-Produkte, die erhöhten Komfort versprechen, Digitalisierung wird als technologiebasierte Lebens- und Lifestylephilosophie vermarktet. Die technologische Implementierung ist oft dynamisch und schnell marktfähig, da viele dieser neuen Service-Produkte reine Softwareprodukte sind, die auf Big Data und Cloud (mit einem Web- oder App-Anwendungs-Frontend) basieren. Aber was passiert, wenn Daten in eine Cloud übertragen werden müssen, man von echten „Dingen“, dem Internet der Dinge spricht? Sobald echte Hardware integriert ist, bestimmt die fundamentale Physik den Grad der technischen Reife sowie die Markteinführung. Viele dieser neuen und großartigen Produktideen scheitern an mangelndem Verständnis für Hardware und Antennen-Know-How oder an mangelnder Prozesskompetenz für die Produktentwicklung. Die Skalierung von der Idee zur Serienproduktion erfordert umfassendes Wissen und ganzheitliches Verständnis. In unserem Vortrag werden wir uns mit dem obigen Thema beschäftigen und einen Überblick über die aktuelle Hardwareentwicklung geben. Neue Trends und auftretende Herausforderungen werden mit besonderem Fokus auf Radio- und Antennendesign diskutiert.